More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

Ein spannender Roman aus Roman aus dem 13. Jahrhundert. Das mächtige Kloster zu Berchtesgaden macht nach und nach alle Bauern zu Hörigen. Nur der Bauer Greimold, der seinen Hof »Gotteslehen« nennt, weil Gott sein einziger Lehensherr sei, kann bislang dem Kloster widerstehen. Der ehrgeizige Dekan Wernherus versucht alles, das »Gotteslehen« in die Abhängigkeit des Klosters zu bringen. Der junge Chorherr Irimbert liebt Greimolds blinde Tochter Jutta. Über Greimold wie über Irimbert hält der gütige Probst Friedrich von Ortenburg seine schützende Hand, als er jedoch bei einem Jagdunfall stirbt, wird Wernherus sein Nachfolger. Während die Soldaten des Klosters das Gotteslehen erstürmen und niederbrennen, fliehen Irimbert und Jutta. Ganghofers Werke, vor allem die Romane, werden noch heute verlegt. Weltweit wurden insgesamt mehr als 30 Millionen Werke verkauft (geschätzt, Stand 2004). 1. Auflage Umfang: 389 Buchseiten bzw. 359 Normseiten Null Papier Verlag www.null-papier.de

Ratings and Reviews

Overall rating

2.7 out of 5
(3)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 2 1 0

Share your thoughts

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

All Reviews

  • 0 person found this review helpful

    0 people found this review helpful

    0 of 0 people found this review helpful

    Was this helpful to you?

    Thanks for your feedback!

    Report as inappropriate

    Nichts fuer jedermann.

    Langatmiger Beginn, durch die mundartliche Schreibweise nicht fluessig zu lesen. Wenn man sich beim lesen einen Heimatfilm in den Alpen vorstellt, mag es gehen.

(3)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS