A Rakuten Company

More titles to consider

Shopping Cart

itemsitem

Synopsis

Das Lehrbuch richtet sich an Referendare, die sich auf das zweite juristische Staatsexamen vorbereiten. Dieser Band der Lehrbuchreihe beschäftigt sich mit dem notwendigen Wissen für die vollstreckungsrechtlichen Klausuren des zweiten Examens. Das Lehrbuch bemüht sich um einen knappen Stil, um der wenigen Zeit, die in der 'heißen Phase' der Examensvorbereitung verbleibt, gerecht zu werden. Trotz dessen wurde auf keine wichtigen Informationen verzichtet, so dass ein erfolgreiches Bestehen des zweiten Examens erzielt werden kann. Es wird sehr viel Wert wird auf die Formalia gelegt, die im zweiten Examen sehr gut eingearbeitet werden müssen, um sich in der Klausur auf die ebenfalls zu beherrschenden materiell-rechtlichen Problem konzentrieren zu können. Daher werden zu jedem Rechtsbehelf zuerst die Prüfungsvoraussetzungen dargestellt. Danach werden, sofern sich dies ergibt, die grundlegenden Unterschiede des Aufbaus der vollstreckungsrechtlichen Entscheidung zum Urteil oder dem Beschluss im Erkenntnisverfahren aufgezeigt. In einem weiteren Kapitel wird auf die Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung mit den jeweiligen Unterschieden der verschiedenen Vollstreckungsarten eingegangen.

Read This On

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices: