More titles to consider

Shopping Cart

itemsitem

Synopsis

Nachdem die junge Schriftstellerin Sarah jahrelang von ihren religiös-konservativen Eltern sexuell unterdrückt wurde, entschließt sie sich, von zu Hausen zu entfliehen und sich auf eigene Beine zu stellen. In der neuen Freiheit lernt sie ihren Körper und die Sexualität das erste Mal kennen. Dabei lebt sie ihre Selbstbefriedigung so stark aus, dass es fast exzessive und suchtähnliche Formen annimmt. Einsam und stark verschüchtert lernt sie über ein Zeitungsinserat die fünfundzwanzigjährige Kathrin kennen. Kathrin ist eine sehr weltoffene Frau, mit bisexuellen Neigungen. Diese beschließt, Sarah so weit zu öffnen, dass sie ihre Sexualität lustvoll mit anderen Menschen ausleben kann.

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS