More titles to consider

Shopping Cart

itemsitem

Synopsis

Viele Redner sowohl geübte als auch ungeübte plagt die Angst vor dem öffentlichen Auftritt. Peter Sprong kennt diese Situation aus längjähriger beruflicher Erfahrung gut. Und er weiß, dass allein die weitverbreitete Erfolgsformel "authentisch sein" für eine gute Rede nicht ausreicht. Anhand von berühmten Reden zeigt der Autor, was eine gelungene Rede wirklich ausmacht und warum sehr viele Menschen sehr viel besser reden könnten. Er geht auf bekannte Phänomene wie "Redehemmung" und "Lampenfieber" ein und erklärt, warum zum rhetorischen Erfolg die ganze Persönlichkeit gehört. Als erstes E-Book zum Thema Rhetorik bietet "Das befreite Wort" zahlreiche Links zu weiterführenden Interviews, Aufsätzen, Videos und Podcasts im Internet.

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS