More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 2,0, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Veranstaltung: Informationswesen, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet ist inzwischen das bedeutendste elektronische Medium unserer Zeit. Es wird tagtäglich von Millionen Menschen um den gesamten Globus genutzt. Die verschieden Dienste, die das Internet zu bieten hat, werden von verschieden Arten von Servern (Diener) bereitgestellt, die die Kommunikation im Netz gewährleisten. Alle diese Dienste basieren auf einer Sprache, der Protokollfamilie TCP/IP, die einen reibungslosen Datentransfer zwischen Servern untereinander, und den so genannten Clients (Endbenutzer) gewährleistet. In dieser Arbeit werden die Grundprinzipien des Aufbaus des Internet, die wichtigsten Server im Internet und die Protokolle, mit denen sie kommunizieren, betrachtet. Das Internet ist das weltweit bekannteste technische Netzwerk und gleichzeitig auch das größte. Es ist ein Verbund zehntausender Einzelnetzwerke mit einer dreistelligen Millionenzahl von Benutzern . Es hat sich zu einem festen Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens entwickelt und ist auch aus Sicht der Wirtschaft zu einem extrem attraktiven Vertriebs- und Kommunikationsweg avanciert. Das Internet ist nicht ein einziges großes Netz, sondern ein Verbund aus vielen LAN und WAN, die durch Schnittstellen (Routern) miteinander verbunden sind. Service Provider stellen die Dienste, die im Internet möglich sind, den Endnutzern (Clients) zur Verfügung. Man unterscheidet zwischen Network Provider (Netzwerkanbietern) und Service Provider (Dienstanbieter) . Das Internet hat keinen einheitlichen Betreiber, lediglich eine Art Verein, das ICANN, sorgt dafür, dass die Protokolle (siehe 1.2.) und Benutzeroberflächen sinnvoll weiterentwickelt werden. Das Internet wurde sehr erfolgreich, weil man sich bei seiner Entstehung Anfang der 80er Jahre auf Kommunikationsstandards einigen konnte. Den Kern dieser Kommunikation bilden die Protokolle TCP (Transmission Control Protocol) und IP (Internet Protocol). Auf TCP/IP setzen weitere Protokolle auf, die ebenfalls zur TCP/IP Protokollfamilie zählen und im weiteren Verlauf der Arbeit mit den Servern, die sie zur Kommunikation nutzen, beschrieben werden .

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS