More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

www.kay-noa.de

Wahr ist das, woran man glaubt

Ein wegen ungeheurer Frevel verbannter Gott drängt nach einem Zeitalter, zerfressen von Leid und Zorn, zurück ins Diesseits Kernlands. Er fordert Rache für Unrecht, das so alt ist wie die Legenden selbst, und furchtbare Gräueltaten drohen die Welt erneut in heilloses Chaos zu stürzen.

Dumm nur, solange nicht mehr über den Feind gesprochen zu haben, dass man nichts mehr über ihn weiß - und die wenigen, die mehr wüssten, verfolgen ihr eigenes Spiel. Doch alte Prophezeiungen verheißen Rettung durch 12 mythische Schwerter, mit deren Hilfe man alles zum Guten wenden kann.

Düstere Legenden werden Wirklichkeit, als pünktlich zum Kongress in der Kaiserstadt Athon eines der sagenumwobenen 12 Götterschwerter auftaucht. Rasch werden die Mächtigen und selbsternannten Weltenretter in einen Strudel aus dunkler Magie und widerstreitenden Interessen gerissen, der droht, ganz Kernland zu zerstören, noch bevor der Dämon erschienen ist. Doch Prophezeiungen sind so eigenwillig wie erfinderisch, wenn es zu verhindern gilt, dass die Welt im Chaos versinkt und der Schwerttanz beginnt...

Band I
Am Kaiserhof von Athon führt der junge Gelehrte Xeroan zwischen seinen geliebten Büchern ein beschauliches Leben und träumt davon, eines Tages die bezaubernde Hofdame Lyri zu heiraten. Die Chancen stehen schlecht, da ihr Vater auf lohnendere Freier hofft. Doch mit der großen Konferenz, die in diesen Tagen in Athon einberufen wird, wird sich Vieles ändern. Man munkelt gar, die Götter selbst hätten ihre Schwerter zurückgebracht. 12 mythische Waffen, die alten Prophezeiungen zufolge den Beginn der Zeitenwende und damit äußerst unruhige Zeiten ankündigen. Während Männer wie Xeroans Freund Kaska und Kurd Karolan versuchen, daraus politischen Nutzen zu ziehen, ist der Hof noch völlig ahnungslos und genießt die Festtage, nach denen nichts mehr sein wird wie es war.

So muss Kaska erleben, wie seine große Liebe Opfer eines Attentats wird. Doch seine Mission führt ihn im Gefolge des Sultans nach Süden, um dort als kaiserlicher Gesandter über des Sultans Bündnistreue zu wachen. Auf dem Weg gerät Kaska in die Gefangenschaft der Draq, einem Stamm weithin gefürchteter Wüstenkrieger.

Immerhin wird der Attentäter, ein Gaukler namens Tarsano, gefasst und in den Kerker gesperrt. Als seine Nichte, die junge Messerwerferin Punica, vom Clan gezwungen wird, ihn aus dem Verlies der Mittfeste zu befreien, gerät sie gleichfalls in den Mahlstrom der Zeitenwende.

Nichts von alledem ahnend ziehen Xeroans Freundin Madrigal und ihr Gemahl Barrad zurück nach Norden. In der Heimat erwarten sie schlimme Nachrichten. Rebellen sollen sich gegen die kaiserlichen Steuereintreiber erhoben haben. Als sie unterwegs auf ein verwüstetes Dorf stoßen, bleibt Barrad mit einer kleinen Einheit zurück, um die feigen Mörder zu jagen.

In Athon dagegen kommt die neugierige Schneiderin Rommily einem geplanten Giftanschlag auf die Spur, der offenbar gegen den Kaiser selbst gerichtet ist. In ihrer Not vertraut sie sich dem unnahbaren wie gefürchteten Kurd Karolan an.

www.kay-noa.de (weitere Informationen, Specials, Trailer u.v.m.)

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • WINDOWS