More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,6, Universität Trier, Veranstaltung: Proseminar Finanzielle Erfolgsbeteiligungssysteme, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl nur zwischen 7,4% (Arbeiter) und 15% (Management) der Unternehmen in der EU die Kapitalbeteiligung und 14,2% und 24,9% die Gewinnbeteiligung nutzen (1995), gewinnt das Thema 'Finanzielle Erfolgsbeteiligungssysteme' immer mehr an Bedeutung (vgl. Festing et al. 1999, 306), da man sich positive Auswirkungen auf die Produktivität und andere Faktoren erhofft. Die Grundlage für Untersuchungen über dieses Thema auf europäischer Ebene bilden der PEPPER1-Bericht und der nachfolgende PEPPER2, die ich im nächsten Kapitel kurz behandeln werde, bevor ich auf das Thema der Erfolgsbeteiligung eingehe. Auch für meine Seminararbeit sind die beiden PEPPER-Berichte die wichtigsten Quellen. Die Ausführungen habe ich jedoch auf die Länder Frankreich und Großbritannien beschränkt, da eine Behandlung aller Mitgliedstaaten den Rahmen einer solchen Arbeit übertreffen würde und ich mit den beiden ausgewählten Staaten die wichtigsten Vertreter analysieren werde. In Frankreich findet man die ersten Modelle finanzieller Erfolgsbeteiligung Anfang der 50er Jahre des 19. Jahrhunderts. Eine weitere Besonderheit und der Grund für die Komplexität an Systemen in diesem Land ist die Einführung obligatorischer Beteiligungsmodelle ab einer gewissen Betriebsgröße im Jahr 1967. Auch in Großbritannien haben wir eine große Anzahl unterschiedlicher Systeme.

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS