More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

Ein unerschöpfliches Thema in der Geschichte der Menschheit ist die Liebe. Das komplizierte Verhältnis der Liebenden zueinander ist für viele Betroffene ein Mysterium. Mit den Mitteln der Satire aber ist es möglich, Licht in den dunklen Dschungel der Gefühle zu bringen. In acht Geschichten vermittelt Erhard Schümmelfeder interessierten Lesern seine satirische Sicht der Dinge des Lebens. – Die tadelswerte "Unaufrichtigkeit der Männer" wird thematisiert in dem Poetry-Slam-Text „Klarstellungen“. „Das Dorftrampel und der Prinz“, die wohl spektakulärste Erzählung dieser Sammlung, beschreibt eine leidende junge Frau zwischen zwei Männern. „Figuren eines Spiels“, der hintergründige Bericht aus der Sicht eines Arztes, vermittelt Einblicke in die besondere Problematik ehelicher Untreue. „Brautschau“, eine Groteske aus der Welt des Adels, zeigt die Schwierigkeiten der Liebe von einer anderen Seite, die hier nicht verschwiegen werden darf. Außerdem enthält der Band die Texte „Schwesternstreit“, „Die Verabredung“, „Über die Liebe“ und „Einige meiner Vorzüge“. Als Gratis-Zugabe veröffentlicht der als sehr schüchtern geltende Autor ein bislang streng unter Verschluss gehaltenes Liebesgedicht mit dem Titel „Was ich für dich empfinde“. LESERSTIMMEN zu der Beziehungskomödie DAS DORFTRAMPEL UND DER PRINZ: „ „Sprachgewaltig!“ (Michaela Gruenig) „“ … ausgereifte Erzählkunst .“ (Arnold Andreas) „Eine absolut gelungene Studie über zwei gescheiterte Beziehungen.“ (Djamila Azila) „… wunderbar …“ (Maja Sonnenthal) „… tiefsinnig und sprachlich beeindruckend.“ (Jorge & Jolina)

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • WINDOWS