More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,6, SRH Fachhochschule Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Eustress - Positiven Stress erfahren und einsetzen 'Die Arbeit wächst über den Kopf, Erfolgszwang, Ich bin der Sache nicht gewachsen' (Biener, 1993). Das sind bekannte Gedankengänge, die uns durch den Kopf gehen, wenn wir unter Stress stehen. Wir schreiben dem Stress auf diesem Wege augenblicklich etwas Negatives zu und gehen davon aus, dass Stress ein negativer emotionaler Zustand ist, der durch befürchteten Verlust oder eine Gefahr entsteht. Nun entfernen wir uns von dieser Assoziation, betrachten Stress als Ganzes und stellen fest, dass es eine andere, positive Seite, den sogenannten Eustress gibt, der in Medien und Fachzeitschriften, im Vergleich zum negativen Stress, eher selten Beachtung findet. Denn im Optimalfall erleben wir Stress als Motivation in Folge einer Herausforderung, die uns beispielsweise im Sport hilft, die nötigen Energiereserven in der letzten Spielminute zu lockern oder uns in einer wichtigen Prüfung wach hält, ohne dass wir eine Minute geschlafen haben. Stress hat festen Bestand in unserem Alltag und je schneller wir begreifen, dass er auch gute Seiten hat, desto eher können wir beginnen, ihn für unsere Zwecke einzusetzen. So bekommen wir die Möglichkeit, mit der gezielten Anwendung von Eustress sowohl beruflich als auch privat noch erfolgreicher zu werden, indem wir Bereiche erkennen, die uns Antrieb verschaffen und uns darüber hinaus ein persönliches Wachstum versprechen. Zu Beginn dieser Studienarbeit wird Stress definiert und anhand eines Modells seine Entstehung demonstriert. Im weiteren Verlauf werden die Begriffe 'Eustress' und 'Distress' immer weiter voneinander abgegrenzt und dargelegt welche Faktoren zur Entstehung von Eustress eine Rolle spielen müssen. Zum Schwerpunkt hingehend, als was Eustress überhaupt wahrgenommen wird und in welchen Bereichen er zum Einsatz kommt, wird im Zuge dessen gezeigt, wie man sich effektiv Ziele setzt, um diesen positiven Stress mit persönlichem und beruflichen Erfolg verbinden zu können.

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS