More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

'Hältst du diesen Ort für gefährlich?', fragte Henri. Der Mann nickte und antwortet: 'Gefährlich ist es immer.' Henri erhob sich. 'Nun denn', sagte er, 'nehmen wir unsere Waffen und gehen an Land.' Das Reich der Khasaren - ein Hort von Frieden und Toleranz mitten im Kaukasus. Hier wollen der schottische Tempelritter Henri de Roslin und seine Freunde endlich Zuflucht finden vor den Verfolgungen der vergangenen Jahre. Doch kaum sind sie ankommen, müssen sie erkennen, wie sehr der Schein trügt: Bei den Khasaren herrscht religiöser Aufruhr, und machthungrige Männer gieren nach der Vorherrschaft im Reich. Erneut sehen sich die Gefährten von allen Seiten bedroht - und allzu rasch wird aus dem vermeintlichen Paradies die Hölle auf Erden ... Die Tempelritter, der mächtigste Orden des Mittelalters: Eine packende Abenteuer-Saga, die mehrere Kontinente und Jahrzehnte umspannt!

Der französische Autor Clemens Albon ist ein Experte für die Geschichte der Provence als Wiege der europäischen Dichtkunst. Nicht nur die Zeugnisse der mittelalterlichen Minnesänger, auch die Artus-Epik mit ihren Legenden der Gralssucher boten ihm einen breiten Fundus, aus dem er sich für die Tempelritter-Saga geschickt bediente. Clemens Albon lebt und arbeitet im französischen Lirey, nahe Troyes in der Champagne, wo der Tempelritterorden Anfang des 12. Jahrhunderts gegründet wurde. Für die Tempelritter-Saga schrieb Clemens Albon folgende Bände: Die Tempelritter-Saga - Band 7: Die verschwundene Reliquie Die Tempelritter-Saga - Band 10: Das Reich der Khasaren Die Tempelritter-Saga - Band 11: Die Macht der Worte

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS