More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 2,0, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Krebserkrankung ist ein traumatisches Ereignis im Leben eines Menschen und erschüttert diesen, egal ob die Krankheit im Kindesalter auftritt oder im fortgeschrittenen Erwachsenenalter. Keine Fachrichtung lässt so viel Raum für Spekulationen wie die Onkologie. Denn die genau Ursache einer Krebserkrankung ist bis heute nicht geklärt, bis lang sind nur prädisponierende Faktoren bekannt. Vor diesem Hintergrund stellte sich mir die Frage, ob es den ein alternatives Konzept gibt, statt dem rein pathologischen, welches Möglichkeiten schafft, besser mit der Diagnose Krebs umzugehen. Aaron Antonovsky schuf ein Gesundheitskonzept welches sich der Frage zu wandte, warum Menschen gesund bleiben und Einige schwere Erkrankungen besser bewältigen und durchstehen als Andere. In der nachfolgenden Hausarbeit wird Antonovskys Konzept vorgestellt, im Anschluss wird Bezug auf die Anwendbarkeit bei Krebserkrankungen genommen und den Abschluss bildet die kritische Würdigung mit Stärken und Schwächen der Salutogenese.

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS