More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

»Das Geschlecht der Zukunft« (Original: »The Coming Race«) aus dem Jahr 1871 gehört zum fantastischen Oeuvre des englischen Autors Edward Bulwer-Lytton. Der Ich-Erzähler des Romans, ein junger Engländer, gerät bei der Erkundung eines Bergwerks in eine unterirdische Welt, in der er auf eine eigenartige Gesellschaft engelähnlicher Wesen trifft, die Vril-ya, einen verschollenen Zweig der Menschheit, der die oberirdische Welt nach einer Naturkatastrophe verließ. Diese Wesen verfügen über eine geheimnisvolle Kraft, die mysteriöse Naturkraft des Vril, die ihren Angehörigen zu blühender Gesundheit und einer von menschlichen Leidenschaften freien und friedlichen Gesellschaft verholfen hat, und ihnen Macht über jegliche Form der Materie verleiht. Nachdem der Erzähler tief im Inneren der Erde einige seltsame Abenteuer erlebt hat, kommen ihm jedoch Zweifel an der scheinbaren Idylle im Reich dieser Übermenschen, und nach-dem er die Gefahr erkannt hat, die von den Vril-ya für die Menschheit ausgeht, sollten sie jemals an die Oberfläche zurückkehren, beginnt er Pläne für seine Flucht aus dem ihm unheimlich gewordenen Höhlenreich der Vril-ya zu schmieden. Bulwer-Lyttons Erzählung über eine von menschenähnlichen Wesen bevölkerte unterirdische Welt gilt heute als einer der ersten Science-Fiction-Romane.

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • IOS
  • ANDROID
  • TABLETS
  • WINDOWS