More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

Aus der Sicht des Hüstener Mädchens Anita, dem ‚Bombenkind‘, wie sie von ihrem Vater genannt wird, ersteht ein authentisches Bild westfälischen Kleinstadtlebens zwischen 1950 und 1965. Durch Dokumentationen, literarische Ausschnitte, überraschende Perspektiven und Fotos gewinnt der kleine Erinnerungsroman Tiefenschärfe und lässt durch die scheinbar heile Welt der 50-er Jahre den Hintergrund des Dritten Reiches und des Krieges mit den Zer – und Verstörungen durchscheinen. Auch die ernste Frage am Schluss des Buches: Was ist denn nun heute aus der Aufbruchsstimmung von damals geworden? - ändert nichts daran - diese Erinnerungen sind eine Feier des nach außen hin unspektakulären Lebens, das viele sogenannte kleine Leute mit Anstand, unausrottbarer Lebensfreude und vor allem Humor gegen wechselnde Strömungen und omnipotente Machthaber verteidigt haben.

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS