More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit dem charismatischen Führungsstil als grundlegende Führungsstrategie in einem Start-Up Unternehmen. Es werden Vor- und Nachteile der charismatischen Führung diskutiert und diese schließlich mit der Eigenart eines Start-Ups zusammengeführt. Charisma wird von Max Weber beschrieben als 'a certain quality of an individual personality, by virtue of which he or she is set apart from ordinary people and treated as endowed with supernatural, superhuman, or at least specifically exceptional powers or qualities. These are not accessible to the ordinary person, but are regarded as of divine origin or as exemplary, and on the basis of them the individual concerned is treated as a leader.' Eine charismatische Führungskraft besitzt demnach eine oder mehrere Eigenschaften oder Verhaltensweisen, die sie vom Rest der Belegschaft positiv abheben und aufgrund derer sie von ihrer Belegschaft geschätzt bzw. Als herausragend betrachtet werden. Weber stellt Charisma auch als göttliche Gabe dar ('of divine origin'), woraus sich schließen lässt, dass er Charisma als angeboren und nicht nachträglich erlernbar ansieht. Dieses Phänomen beschäftigt auch Robbins, Judge und Campbell, die Webers Theorie des gottgegebenen Talents zu widerlegen versuchen: 'After all, just because we inherit certain tendencies doesn't mean that we can't learn to change.'. Ihrer Meinung nach mag die Veranlagung zu einer charismatischen Ausstrahlung angeboren sein, doch muss sie nicht zwingend ausgelebt werden, was wiederum bedeutet, dass charismatisches Verhalten auch trainiert werden kann, ohne eine entsprechende Veranlagung zu besitzen. Hier weisen sie auf einen dreistufigen Lernprozess nach Richardson und Thayer hin: 'First, an individual needs to develop an aura of charisma by maintaining an optimistic view; using passion as a catalyst for generating enthusiasm; and communicating with the whole body, not just with words. Second, an individual draws others in by creating a bond that inspires others to follow. Third, the individual brings out the potential in followers by tapping into their emotions.' Demnach spielen sowohl die persönliche Einstellung zum zu erreichenden Ziel ('optimistic view') sowie die Fähigkeit andere zu einer ähnlichen Leidenschaft zu inspirieren ('generating enthusiasm (...) that inspires others to follow') [...]

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS