More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: keine, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart, früher: Berufsakademie Stuttgart, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Einführung der Abgeltungssteuer in Deutschland im Rahmen der Unternehmensteuerreform 2008. Nach Beschlüssen der Bundesregierung sollen private Veräußerungsgewinne aus Wertpapieren, Investmentanteilen und Anteilsverkäufen an Kapitalgesellschaften ab dem Veranlagungszeitraum 2009 unabhängig von der Haltedauer mit einem Pauschalsteuersatz besteuert werden. Dieser soll eine Höhe von 25 Prozent (plus Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer) haben und für alle Veräußerungsgewinne ab dem 01. Januar 2009 angeschaffter Wertpapiere gelten. Dieses Reformvorhaben zieht einen grundlegenden Wandel innerhalb des Einkommensteuerrechts nach sich, der die Abkehr von der 'synthetischen Einkommensteuer' zur Folge hat. Nach einer ausführlichen Darstellung der geplanten Änderungen wird auf die vorhandenen rechtlichen Bedenken - u.a. die Ungleichbehandlung von Betriebs- und Privatvermögen und Ungleichbehandlungen innerhalb des Privatvermögens - eingegangen. Danach erfolgt eine Analyse der ökonomischen Auswirkungen und Folgen auf den Kapitalmarkt.

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS