More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

Das Buch Judäa, 27 Jahre vor dem Beginn der heutigen Zeitrechnung. Tuchmacher Josua ärgert sich gemeinsam mit dem Schreiner Karim über Willkür und zu hohe Steuern. Urda, die durch günstige Heirat zur Römerin gewordene Barbarin, nutzt wie viele der von Herodes geduldeten Siedler seinesgleichen aus und trotzt damit Kromos, dem Stadthalter Jerusalems. Die Gesetze sind eindeutig. Wer sich auflehnt, wird bestraft, meist gar hingerichtet. Die Sehnsucht der Menschen Judäas nach Erlösung lässt sie an Wunder glauben. Als nach einer Vollstreckung ein Verurteilter lebend am Steilhang gefunden wird, glaubt Urda, sich den Stadthalter gewogen stimmen zu können. Doch sie begeht Fehler, zerstört mit ihrer Tobsucht die Existenz des Salbenhändlers und ermordet den alten Sternendeuter, als er ihren baldigen Tod, einen Sternenschweif und die Entstehung eines neuen Glaubens sieht. Die Prophezeiung bleibt nicht verborgen. Herodes lässt noch nach Jahren Schandenkinder töten, führt Zählungen durch und hat Angst vor der Geburt eines neuen Königs. In jenen Tagen wird Josuas Tochter Maria schwanger. Um sie vor den Häschern zu schützen, ersinnen er und Karim einen Plan. Sie soll einen Verwandten des Schreiners heiraten, den Baumeister Josef aus Betlehem. Nahm so die Geschichte vom Birkenkreuz ihren Anfang?

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS