More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1,0, Universität Kassel (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Zur Rolle der Anschauung in den Wissenschaften: Mikroskope, Bilder, Modelle, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit ist ein Versuch, die weitreichenden Implikationen des Subjektiven und Bildhaften innerhalb der Visualisierungsstrategien der Wissenschaften zu beschreiben. Wissenschaftliche Leitziele werden hinterfragt und die hinter dem unmöglichen Zirkelschluss von Beobachtung ohne Beobachter stehende Implikation einer objektiven Schau der Dinge wird aufgedeckt. Die beiden Hauptteile bilden die Kapitel 'Anschauung und Objektivität. Einblicke in die Wissenschaftsgeschichte.' (Themen unter anderem: Wachsplastiken und Moulagen, Fotografie, bildgebende Verfahren der Neurowissenschaften) und 'Ästhetik und Naturwissenschaft.' (Themen unter anderem: Ernst Haeckls Kunstformen der Natur, Martin Kemps Bilderwissen).

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS